AT / DE / EN / IT

Wie funktioniert die WRL: FAQ & Video

Wohnraumlüftung

Wie funktioniert die Wohnraumlüftung?

LUFT IST UNSER WICHTIGSTES LEBENSMITTEL
Die Luftqualität in Innenräumen ist entscheidend für unsere Gesundheit. Wir verbringen etwa zwei Drittel unserer Zeit in Innenräumen. Gesunde, frische Luft sollte für uns genauso selbstverständlich sein wie sauberes Trinkwasser. Die Qualität der Raumluft hängt von der zugeführten Außenluft und den Schadstoffen sowie Verunreinigungen innerhalb des Gebäudes ab. Mögliche Folgen schlechter Luftqualität: Müdigkeit, verminderte Konzentration, Kopfschmerzen und Erkältungen.

 

GESUNDES UND BEHAGLICHES WOHNKLIMA
Unsere Lüftungssysteme sorgen für ein gesundes und behagliches Raumklima ohne Zugluft. Kohlenstoffdioxid und Schadstoffe werden abgeführt. Das Prinzip ist ganz einfach: verbrauchte, feuchte Luft raus - frische, gefilterte Luft rein. Durch hocheffiziente Wärmetauscher gewinnen wir die Wärme der Abluft wieder zurück. Energie- und kostensparend.

» Was Sie über Lüftungssysteme wissen sollten

 

LÜFTUNG MIT SYSTEM
Unsere passivhauszertifizierten Kompaktlüftungsgeräte erreichen Topwerte mit höchst möglichen Wärmebereitstellungsgraden. Unsere aktive Luftbefeuchtungseinheit stellt ganzjährig eine konstante und optimale Luftfeuchte im Wohnraum sicher. Behaglichkeit und gesteigerten Wohnkomfort.

» Schema: Lüftung mit Luftbefeuchtung

Vorteile im Raum

Spürbare Vorteile im Raum

  • Gesundes, behagliches Raumklima ohne Zugluft mit gleichbleibender Temperatur
  • Abtransport von verbrauchter Luft und lästigen Gerüchen
  • Entfeuchtung der Nassbereiche, Befeuchtung der Wohnräume
  • Was draußen bleiben soll, bleibt draußen:
    Pollen, Feinstaub, Schadstoffe, Gerüche, lästige Insekten, Straßen- und Umgebungslärm


» Gute Luft im ganzen Haus

Video Lufttechnik Komfortlüftung